der Gerät – nur wir bieten das Original!

Die Alkadur RobotSystems GmbH ist weltweit der einzige Anbieter des Dönerroboters ‘der Gerät’. Gemeinsam mit deutschen Ingenieuren und viel Pioniergeist entwickelten wir einen hochmodernen Roboter, der einzigartig auf dem Gebiet der Gastronomie ist. Der Gerät bereitet jede Sorte von Dönerfleisch perfekt zu und schneidet das Fleisch in die jeweils gewünschten Portionen. Noch nie war die Zubereitung von Döner so einfach, schnell und vor allem hygienisch! Der Gerät vereint mehr als 20 Jahre Erfahrung in der Zubereitung und im Schneiden von Dönerfleisch. So sind wir in der Lage, unseren Kunden ein effizientes und überzeugendes Gerät zu bieten.

der Gerät – Ingenieurskunst made in Germany

Größere Bekanntheit erreichte der Dönerroboter durch die Fernsehsendung TV Total. Seit der Vorstellung von der Gerät durch seinen Erfinder Duran Kabakyer besitzt der Dönerroboter echten Kult-Status und erfreut sich sowohl in Deutschland als auch im Ausland größter Beliebtheit. Regelmäßig begeistern wir auf internationalen Messen unsere Kunden aus der Gastronomiebranche, zeichnet sich doch der Gerät durch echte deutsche Ingenieurskunst – made in Germany – aus. Nicht ohne Grund erhielten wir den Gründerpreis der schwäbischen Zeitung, verantworten wir doch auch Vertrieb und Vermarktung von der Gerät selbst. Wir bieten Beratung, Vermarktung und Vertrieb aus erster Hand und bleiben somit immer nah an unseren Kunden.

Duran Kabakyer, der Erfinder und Geschäftsführer der ALKADUR RobotSystems GmbH, bei der Arbeit.

Duran Kabakyer, der Erfinder und Geschäftsführer der ALKADUR RobotSystems GmbH.

Mithilfe von Sensoren wird das Dönerfleisch optimal zubereitet und portionsweise geschnitten.

Mithilfe von Sensoren wird das Döner eisch optimal zubereitet und portionsweise geschnitten.

Dank dem Einsatz von Abschirmblechen wird eine 30-40 % schnellere Bratzeit erreicht

Dank dem Einsatz von Abschirmblechen wird eine 30-40 % schnellere Bratzeit erreicht

der Gerät – Funktionsweise

Der Alkadur Döner-Schneideroboter schneidet anhand integrierten optischen Sensoren. Alle Schneide- und Bratprozesse sind prozesstechnisch über die SPS ge- steuert. Mit dem neuen DCR-VG2.1 Modell kann ein Dö- nerspieß in der Größe von maximal 60 cm Durchmes- ser und einer maximalen Höhe von 80 cm geschnitten werden. Das Gewicht des Dönerspießes beträgt dann ca. 100 kg. Reduzierter Energieverbrauch des Roboters dank ausgefeilter Technik (ca. 0,2 kWh). Hervorragen- der Schnitt sämtlicher Fleischsorten wie Kalbs-, Hack-, Hähnchen-, Puten- sowie gemixtem Fleisch.

der Gerät – Weiterentwicklung auf höchstem Niveau

Unser Dönerroboter entwickelte sich seit 2011 zu einem wahren Publikumsliebling, und das nicht nur dank der Sendung TV Total. Allerdings wollen wir nicht da- bei stehen bleiben und streben bei der Weiterentwick- lung unserer Produkte immer höchste Perfektion an. Dazu zählen in erster Linie richtungsweisende Ideen zur verbesserten Bedienung und Arbeitsweise unseres Dönerroboters. Innovation und hochmoderne Technik schreiben wir groß. Unsere neusten Modelle arbeiten noch präziser, leiser und sparsamer. Ein übersichtlicher Touchscreen gewährleistet beispielsweise eine einfa- chere Programmwahl als beim Vorgängermodell. Auch in Zukunft arbeiten wir weiter daran, unseren Kunden Produkte auf höchstem Niveau zu bieten.